Where there’s soap, there’s hope

Where there’s soap, there’s hope

Where there’s soap, there’s hope 846 605 Alte Schachteln

Das wird ein kurzer Beitrag diesmal. Denn eigentlich bin ich im Urlaub. Man beachte das Wort „eigentlich“, das erscheint in diesen Zeiten wahrscheinlich sehr häufig im Zusammenhang mit Urlaub. An Ostern wollten wir mit allen Kindern und Kindeskindern in der Nähe des schönen Altmühltals zwei Wochen Ferien machen –  wegen Corona geschlossen, im Mai wollten Ulrich und ich vier Tage nach Kopenhagen – wegen Corona geschlossen, im Juni wollten wir vier Tage nach Paris – wegen Corona geschlossen, im Sommer wollten wir für drei Wochen nach Südengland, darauf haben wir freiwillig verzichte – wegen Corona, seit etwa dreißig Jahren fahren wir jeden Herbst an die belgische Nordseeküste, naja, Sie können sich schon denken… 

Nun ist es, wenn man am Bodensee lebt und gezwungenermaßen einen Urlaub zu Hause verbringen muss, Jammern auf ziemlich hohem Niveau, ich weiß. Aber jeder weiß auch, dass Urlaub zu Hause einfach nicht das Gleiche ist. Und außerdem macht mich der Gedanke, dass man keine Ahnung hat, wie lange das alles nun noch dauern wird, was es mit unserer Gesellschaft macht, wie sich die wirtschaftliche Situation entwickeln wird und wieviel blödes Experten-Gezänk wir noch ertragen müssen, einfach fertig. Kurz, irgendwie ist es zum Heulen. 

Da kommt ein bisschen was zum Lachen doch gerade recht!

Schauen Sie sich, wenn Sie Lust haben, diese beiden Filmchen an (Werbung kann man überspringen):

https://youtu.be/JREE37Q5cNM

Wenn dieses entzückende Engelchen Sie nicht zum Schmunzeln bringt, dann weiß ich auch nicht.

Für Menschen, die es auch gern ein bisschen makaber mögen, ist der nächste Vorschlag:

https://youtu.be/K9g3spPAM5U

Diese Animationen sind dermaßen meisterhaft gemacht, also ich hatte viel Spaß damit! Den wünsche ich Ihnen auch! Außerdem sind sie aus Flandern, das passt doch irgendwie zum Thema. 

So, das wär’s für heute. Keep a stiff upper lip! Und denken Sie immer schön an die Hygiene-Maßnahmen, denn siehe oben: Where there’s soap, there‘s hope.  

Bild von VintageBlue auf Pixabay